u-blox ZED-F9P L2

In diesem Thema geht es um den Empfänger, die Antenne und die dazugehörige Software.
Antworten
dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Mi 26. Dez 2018, 14:58

In diesem Thema geht es um den neuen L2 Empfänger von u-blox: die neue u-blox ZED-F9P:
Diese ist der wohl beste Empfänger derzeit. Besonders Preis-Leistungs mäßig.

Kosten: 300€
Hier der Link zum Shop:
https://www.ardusimple.com/product/simp ... -kit-ip65/

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Mi 26. Dez 2018, 15:07

Die neue u-blox ZED-F9P kann GPS, GLONASS, Galileo und BeiDou gleichzeitig empfangen.

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Mi 26. Dez 2018, 15:59

In diesem Artikel ist NICHT die von uns angewandte Methode beschrieben... Dient nur der Erklärung weiterer Möglichkeiten!


The simpleRTK2B board has two USB connectors, one to connect directly with the ZED-F9P and another one to connect with the XBee radio. The XBee radio header is connected to UART2 of the ZED-F9P. You need to do the following. 1) Connect the simpleRTK2B GPS USB port to the computer 2) Run u-blox u-center and configure your NTRIP caster as usual 3) Your simpleRTK2B is getting RTCM corrections 4) In u-blox u-center, set UART2 to output NMEA messages 5) Bridge the XBee TX and RX pins with a wire 6) Connect the simpleRTK2B XBee USB port to the computer (your computer needs 2 USB ports or use a USB hub) 7) Run AgOpenGPS and select the XBee USB port as input for the NMEA messages Find attached a picture of the simpleRTK2B setup and a screenshot of u-center and a terminal running in the same computer with the same simpleRTK2B board.

Quelle:
https://www.thecombineforum.com/forums/ ... html?amp=1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Do 3. Jan 2019, 21:49

Hier nochmal der Link zur Dropbox für die Dateien zur Einrichtung des Ublox ZED F9P Empfängers:
https://www.dropbox.com/sh/kluvlfkj8hao ... wmpLa?dl=0

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Sa 5. Jan 2019, 11:37

In diesem Video erklären wir euch die Einrichtung des neuen u-blox ZED-F9P L2 Empfängers.

chris86
Beiträge: 2
Registriert: So 9. Dez 2018, 08:28
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von chris86 » So 6. Jan 2019, 11:45

Hallo, im Video is nix von der Brücke und dem 2. usb Kabel drin? Bedarf es das aufgrund des Programmes dann nicht mehr .. steh grad bissi auf der Leitung---

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » So 6. Jan 2019, 12:49

Hallo,
ja man braucht in der wie im Video beschriebenen Version nur 1 micro Usb Kabel und braucht auch nix zu überbrücken.
15467753394661835167079.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fabian Lichti
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 14:28
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von Fabian Lichti » Fr 15. Feb 2019, 21:31

Falls jemand auch SAPOS Bayern nutzt. Es läuft bei mir nur mit fester Position Longitutude/Latitude und die muss unbedingt in Bayern sein (also eine eigene eingeben). Single Solution läuft nicht. Und es dauert ein paar Sekunden bis die Korrekturdaten von SAPOS kommen und in der unteren Hälfte von rtknavi die Satelliten angezeigt werden.

martin.hoehle
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 10:22
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von martin.hoehle » Di 26. Feb 2019, 08:32

Hallo zusammen,
Welche Antenne verwendet ihr in Verbindung mit dem ZED-F9P?

Grüße Martin

Meyers-jan
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Feb 2019, 21:13
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von Meyers-jan » Di 26. Feb 2019, 20:19

Hallo

Mein f9p sieht etwas anders aus (hat 2 antennen Eingänge :shock: ) kann man den trotzdem nehmen?
Viele Grüße

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Di 26. Feb 2019, 20:37

Guten Abend,
zur Antenne:
Man kann die "Regular IP65 multiband antenna" oder die "u-blox ANN-MB-00" für 10€ Aufpreis verwenden.
Zur Zeit fahre ich mit der normalen Antenne und bin voll zufrieden. Diese ist aber relativ "groß" (ungefähr 10cm Durchmesser) und hat einen Magnetfuß.
Die u-blox Antenne ist etwas kleiner und hat zwei Anschraubpunkte. Ob diese von der Empfangsqualität spürbar besser ist, weiß ich nicht.

Edit:
Hab mittlerweile auch die kleine u-blox Antenne. Die ist auch magnetisch und läuft einwandfrei bis jetzt.

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Di 26. Feb 2019, 20:39

Guten Abend,
zur u-blox f9p mit zwei Antenneneingängen:
Woher hast du dieses Board? Ich habe meins von ardusimple und kann dieses empfehlen.
Kannst du einfach mal ein Bild machen.
Verwenden kannst du das denke ich trotzdem, die Einrichtung ist eventuell anders.


dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Di 26. Feb 2019, 23:15

Hallo,
ja ist ein anderes Board.
Sollte aber händisch zu programmieren sein.

Meyers-jan
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Feb 2019, 21:13
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von Meyers-jan » Mi 27. Feb 2019, 06:49

Ok das heißt? Könntest du es mir erklären?

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Mi 27. Feb 2019, 22:47

Hallo, schau dir am besten mal das Video Konfiguration im ucenter an.
Aus der Ferne wird es ziemlich schwierig das zu erklären...

Meyers-jan
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Feb 2019, 21:13
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von Meyers-jan » Mi 27. Feb 2019, 23:23

Achso das ist quasi das selbe, wie du es im Video erklärt hast?

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Do 28. Feb 2019, 13:19

Musst du mal schauen.

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Fr 8. Mär 2019, 15:01

Guten Tag,
hier ein paar Infos zur u-blox ZED-F9P auf dem Board von ardusimple :
Was das Board gar nicht mag: Kälte: wir hatten das Board in unserer Box mit der Klimaanlage gekühlt und hatten uns gewundert, warum der Fix so instabil ist... Bei "normalen" Temperaturen funktioniert das Board sehr gut und hat innerhalb weniger Sekunden einen stabilen RTK Fix.
Wir empfehlen, die neue Firmware aufzuspielen (wie im Video erklärt). Dabei ist zu beachten, dass die Konfiguration für die u-blox mit der gleichen Firmware erstellt wurde (neue Firmware=1.11). Wenn das zwei unterschiedliche Versionen sind, kann es zu Problemen kommen.
Bis jetzt sind wir mit der neuen u-blox ZED-F9P sehr zufrieden. Wir speisen die Korrekturdaten (wie im Video erklärt) über rtknavi und strsvr in die u-blox ein. Diese Lösung funktioniert 100% zuverlässig (ausreichend Netzabdeckung vorausgesetzt).
Von ardusimple ist es geplant, das xbee-Modul direkt auf dem Board unterzubringen (Hardware ist schon bereit, Software fehlt noch), was bedeuten würde, dass das Tablet kein Internet ziehen kann, was bei uns kein Problem ist, wenn man dem Tablet ab und zu mal ein paar Updates gibt.

Jack
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Dez 2018, 16:05
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von Jack » So 7. Apr 2019, 10:23

Hallo,
Ich habe mein 2-Modul ZED-F9P erhalten, ich habe mit einem Computer ein einfaches RTK gemacht, ich folgte dem Buchstaben Tuto youtube. CEREA empfängt das DGPS-Signal, aber kein RTK. Die LEDs XBEE> GPS und GPS> XBEE bleiben auf dem Modul ausgeschaltet. GPS FIX und ON GPS sind eingeschaltet. Hast du eine Idee?
danke

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » So 7. Apr 2019, 12:56

Guten Tag,
hast du Funk oder Ntrip als Korrektur?
Hast du das Board von ardusimple?

Jack
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Dez 2018, 16:05
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von Jack » So 7. Apr 2019, 15:39

Hallo,
ich habe ntrip und Ardusimlpe platine und XBee SX868 modul und radio antenne
danke

Jack
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Dez 2018, 16:05
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von Jack » So 7. Apr 2019, 16:01

Hallo,
Ich habe mit xbee radio bestellt, ich weiß nicht, ob die config_ublox_f9p_wade_v5.3 dafür vorgesehen ist oder ob ich die Hardware nicht mit dem Signal NTRIP befehle.
danke

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » So 7. Apr 2019, 16:02

Hallo,
ntrip und xbee zusammen?
Das wäre mir neu... oder über funk und nicht mobilfunk.
Welche Teile hast du genau? Ein Link dazu bitte.

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » So 7. Apr 2019, 16:02

Hallo,
wenn du die config von wade hast, kann ich dir auch nicht helfen!!!

mts
Beiträge: 2
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 19:45
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von mts » Fr 3. Mai 2019, 21:59

Hallo!

beim Punkt unter GNSS Configuration kann ich das File nicht auf den F9P laden - siehe Screenshot der Fehlermeldung.
Firmware-Version ist 1.11, daher habe ich es mit der Datei f9p_ucenter_FW11.txt versucht.
Mit der Datei f9p-ucenter_FW1.00.txt funktioniert es ebenfalls nicht, da die Firmware-Version nicht übereinstimmt.

Auch ein Update der Firmware-Version auf die in der Dropbox vorhandene Firmware_UBX_F9_100_HPG_111_ZED_F9P....bin hat nicht funktioniert.

Hat jemand Ideen/Vorschläge?
Danke & LG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Sa 4. Mai 2019, 00:29

Guten Morgen,
du kannst einfach auf "Yes" klicken.
Der meckert nur, da die ROM Base unterschiedlich ist.
FW und so passt alles!

mucki08248
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 21:50
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von mucki08248 » Fr 10. Mai 2019, 00:13

Hallo Zusammen,
ich fahre gerade noch mit dem M8t und bin nicht glücklich, da er ziemlich lange braucht bis ich einen Fix habe und dieser dann nicht stabil bleibt.
Ich verwende SAPOS Bayern.
Kann man den M8t noch etwas "tunen" dass dieser besser funktioniert?
Hat jemand eine Konfig bei dem der M8t besser funktioniert und würde mir diese zur Verfügung stellen?
Wenn ich auf den F9P umsatteln will, wo sollte ich diesen kaufen und welches Kit könnt Ihr mir empfehlen?

Jetzt schon vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

Viele Grüße,
mucki08248

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Fr 10. Mai 2019, 08:17

Guten Morgen,
der m8t wird nie so gut laufen wie ein L2 Empfänger.
Die ~300€ für die u-blox ZED-F9P lohnen sich auf jeden Fall. Dran stecken und nach wenigen Sekunden nen stabilen Fix.
Das kann man bei ardusimple bestellen.
Unter "Aufbau auf..." findest du ne Einkaufsliste wo der genaue Link ist.

Nictelio
Beiträge: 2
Registriert: Do 13. Dez 2018, 20:20
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von Nictelio » Mi 22. Mai 2019, 12:48

Buenos dias,
Soy nuevo por el foro. Mi pregunta es, Podriais hacer un listado con todo el material que es necesario para poder montar el autoguiado y la web/webs donde se compra todo el material?
Ando un poco perdido.

Muchas gracias


dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » So 21. Jul 2019, 17:43

Guten Tag,
mittlerweile gibt's wieder ne neue Firmware für die u-blox ZED-F9P. Wie im Video erklärt die Firmware aktualisieren und die Config aufspielen (macht nix, wenn der wegen der ROM Base meckert) und dann läuft das noch besser als davor.

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Di 12. Nov 2019, 21:05

Guten Tag,
mittlerweile gibt's den Xbee WiFi Ntrip Client für das ardusimple Board.

hahn
Beiträge: 3
Registriert: Do 16. Jan 2020, 17:25
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von hahn » Fr 31. Jan 2020, 17:03

Hallo!

Ich wollte das firmware update auf 1.12 machen. Ich bin genau so vorgegangen wie im Video gezeigt, nach der Hälfte ist u-center abgestürzt und der Mauszeiger hat seltsame bewegungen gemacht.

Nach einem Neustart erkennt er den f9p in u-center nicht mehr, das firmware update lässt sich auch nicht wiederholen!

Was jetzt, bitte um eure Hilfe!!!

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Fr 31. Jan 2020, 23:47

Hallo,
welche u-center Version?
Da musst du wahrscheinlich das Board komplett resetten wie in diesem Video gezeigt:

hahn
Beiträge: 3
Registriert: Do 16. Jan 2020, 17:25
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von hahn » Sa 1. Feb 2020, 06:13

Habs wieder hinbekommen, u-center auf einem anderen pc installiert, Vorgangsweise wie im Video, anschließend ging das fw update, blieb aber wieder bei der Hälfte hängen, hab dann den usb ab und wieder an gesteckt, das update hat automatisch von vorne begonnen und ist dann durchgelaufen.

Jetzt hab ich aber ein neues Problem: Nach dem fw update des xbee moduls, dass zwar erfolgreich verlaufen ist, leuchtet die led nicht mehr und ist über wlan nicht mehr sichtbar!
Zwei ältere fw versionen aufspielen, reset drücken und das modul versuchsweise auf den base-fp9 stecken bringen nichts.

Wer hat Rat?

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » Sa 1. Feb 2020, 11:30

Hat der im ESP32 DOWNLOAD TOOL "FINISH" angezeigt?

hahn
Beiträge: 3
Registriert: Do 16. Jan 2020, 17:25
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von hahn » Sa 1. Feb 2020, 13:54

Ja, jedes Mal!
Danach wie in der offiziellen Anleitung den xbee reset gedrückt und wieder auf der power+gps-Seite angesteckt.

dayhawk
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 21:15
Kontaktdaten:

Re: u-blox ZED-F9P L2

Beitrag von dayhawk » So 2. Feb 2020, 15:46

Hallo,
am besten du kommst mal in die Telegram-Gruppe https://t.me/joinchat/IFUFghQEvKUJHTUvfhkXbg
und schickst dort ein Video hin, wo du zeigst, was genau noch funktioniert und was nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste